Trägerverein

St. Elisabeth: Fördern und Beschäftigen e.V.

st elisabeth fubevDer Verein „St. Elisabeth: Fördern und Beschäftigen e.V.“ ist Förder- und Trägerverein des Sozialunternehmens Haus&Halt. Er wurde am 17.06.2003 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt.

Wir unterstützen und fördern Frauen mit Lernbeeinträchtigungen, Lernbehinderungen und sozialer Benachteiligung durch Maßnahmen, Angebote und Projekte. Insbesondere wird dies durch den Betrieb und Unterhalt der Beschäftigungsinitiative für haushaltsnahe Dienstleistungen „Haus&Halt“ verwirklicht.

logo hausundhalt 200px

Mit unserem Konzept Haus&Halt schaffen und erhalten wir Arbeitsplätze und ermöglichen konkrete berufliche und gesellschaftliche Integration.

Eine ausführliche Beschreibung des Vereinszwecks entnehmen Sie bitte der Satzung, die Sie mit einem Klick auf den Button ansehen und herunterladen können.

Spenden und Unterstützen

Sie möchten uns helfen und mit einer Spende unterstützen?

Wir freuen uns in jedem Fall sehr!

Bankverbindung

Konto: Sparkasse Freiburg
IBAN: DE49 6805 0101 0012 0861 39
SWIFT-BIC: FR SPDE 66XXX


Bei Anlassspenden beraten wir Sie gern und stellen Ihnen Material zur Verfügung.

Kontakt
St. Elisabeth: Fördern und Beschäftigen e.V.

Unser Vorstand

Dr. Gabriele
Lucius-Hoene

Vorsitzende

Egon Glitz
Stellvertr. Vorsitzender

Monika Claus
Vorstandsmitglied

Helga Schlegel
Vorstandsmitglied

Dr. Hildegrad
Wenzler-Cremer

Vorsitzende

Projektleitung

Marianne Rieder

Antonie Keller

Slider

Werden Sie Mitglied

bei St. Elisabeth: Fördern und Beschäftigen e.V.

Unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit

  • Feste mitgestalten
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben übernehmen
  • Für uns in der Öffentlichkeit werben
  • Potentielle Förderer und Spender von uns überzeugen
  • Potentielle Kunden auf uns aufmerksam machen
  • Unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit in unserem offenen Helferkreis

Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und per Post schicken.

Mitgliedsantrag

Die Geschichte unseres Vereins

Der Verein wurde am 17.06.2003 von engagierten Mitarbeiterinnen und Eltern der Berufsbildungseinrichtung St. Elisabeth: Leben-Lernen-Arbeiten in der Immentalstraße in Freiburg ins Leben gerufen.

Ziel war zum einen die Förderung der Mädchen und jungen Frauen, die Lehrgänge in St. Elisabeth besuchten und zur Hauswirtschaftshelferin ausgebildet wurden. Zum anderen wurde die Notwendigkeit gesehen, für die Abgängerinnen eine weitere berufliche Perspektive zu schaffen, da sie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt wenig Chancen hatten.

Die berufliche und gesellschaftliche Integration war – und ist bis heute – allen Beteiligten ein großes Anliegen.

Mit Hilfe der Impulsförderung von „Aktion Mensch“ wurde das Projekt der Beschäftigungsinitiative für hauswirtschaftliche Dienstleistungen von 2004 – 2006 gefördert und aufgebaut. Es besteht bis heute unter dem Namen „Haus&Halt“.

Frau Schneider-Borgmann, ehemalige Vorsitzende des Frauenrings Breisgau, übernahm freundlicherweise die Schirmherrschaft für den Verein.

Der ursprüngliche Träger der Einrichtung St. Elisabeth: Leben-Lernen-Arbeiten, die Kongregation der Franziskanerinnen vom göttlichen Herzen Jesu zu Gengenbach bot dem Wirken des Vereins Rückhalt und Unterstützung. Ihre Lebensweise im Sinne des Franz von Assisi stellte den geistlichen Leitgedanken der Einrichtung dar. Der Verein „St. Elisabeth: Fördern und Beschäftigen“ steht in dieser geistigen Tradition.

Seit der Gründung hat sich das Angebot des Trägervereins ausgeweitet. Haus&Halt bietet allen Frauen unabhängig von Alter oder Art der sozialen Benachteiligung Arbeitsplätze an. Seit 2018 konnten auch berufs- und alltagsbezogene Fortbildungsmaßnahmen durch kompetente Fachkräfte zur Stützung und Weiterqualifizierung der Mitarbeiterinnen angeboten werden.
Zahlreiche offizielle und gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen, aber auch viele Kunden und Sponsoren unterstützen unsere Arbeit ideell und materiell.

Wir danken unseren Kooperationspartnern

Bundesagentur für Arbeit
KVJS
IN VIA
Frauenring Breisgau e.V.
psd -Stiftung l(i)ebenswert – gemeinsam engagiert
Firma FSM AG Kirchzarten
IB- Freiburg
Integrationsfachdienst
Maria –Würth-Stiftung
Kongregation der Franziskanerinnen Gengenbach
Firma Wohnbau Gisinger Freiburg
OFF - Obdach für Frauen in Freiburg. Förderverein Frauen in Not e.V.

Öffnungszeiten

  • Montag – Freitag 8.30 – 11.30 Uhr
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen

E-Mail & Telefon

Schreiben Sie uns eine E-Mail an ste@foerdernundbeschaeftigen.de oder rufen Sie einfach in unserer Geschäftszeit an.

(0761) 89 82 72 69

Anruf zu Standard Festnetzgebühren

Bewerbung

Schicken Sie uns einfach eine Bewerbung. Sprechen Sie mit Ihrem Berufsberater über uns und über Möglichkeiten, wie Sie bei uns eine Erprobung machen können.

Mitarbeiterinnen mit einem Schwerbehindertenausweis werden bei uns bevorzugt eingestellt, wenn die Art der Behinderung die genannten Tätigkeiten ermöglicht. Dies können wir im Einzelfall ausführlich besprechen.

 

St. Elisabeth:
Förderm & Beschäftigen e.V.

Geschäftsstelle:
Immentalstraße 16
79104 Freiburg

Telefon: +49 (0) 761 / 89 82 72 69
E-Mail: ste@foerdernundbeschaeftigen.de

Wir danken unseren Kooperationspartnern:

  • Bundesagentur für Arbeit
  • KVJS
  • IN VIA
  • Frauenring Breisgau e.V.
  • psd -Stiftung l(i)ebenswert – gemeinsam engagiert
  • Firma FSM AG Kirchzarten
  • IB- Freiburg
  • Integrationsfachdienst
  • Maria –Würth-Stiftung
  • Kongregation der Franziskanerinnen Gengenbach
  • Firma Wohnbau Gisinger Freiburg
  • OFF - Obdach für Frauen in Freiburg. Förderverein Frauen in Not e.V.

Unser Vorstand

Vorsitzende:
Dr. Gabriele Lucius-Hoene

Stellvertr. Vorsitzender:
Egon Glitz

Weitere Vorstandsmitglieder:
Monika Claus
Helga Schlegel
Dr. Hildegard Wenzler-Cremer

Projektleitung:
Marianne Rieder, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin
Antonie Keller, Dipl. Sozialarbeiterin FH

Bankverbindung:
Konto: Sparkasse Freiburg
IBAN: DE 49 6805 0101 0012 0861 39
SWIFT-BIC: FR SPDE 66XXX

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen auf unserer Webseite ausschließlich notwendige Cookies. Ohne diese Cookies ist der Betreib dieser Webseite eingeschränkt. Wir verwenden keine Tracking-, Werbe oder sonstige Marketing-Cookies.